Eine Schulkonferenz in Deutschland

Eine Schulkonferenz in Deutschland

(kurzer Stummfilm in Schwarzweiß, 2019/2020)

Was wäre, wenn ein deutscher Beamter total aus der Rolle fällt?

Es gibt immer die selben Grabenkämpfe mit den Eltern!
Auch heute weiß Hans, was ihn als Schulleiter in der Konferenz erwartet.
Doch oben auf dem Berg bricht es plötzlich aus ihm heraus: endlich mal etwas Verrücktes wagen, etwas Gefährliches. Endlich mal das Leben spüren! Auch das Leben der anderen!

Hier geht es nicht nur um eine recht lustige Geschichte, die den tierischen Ernst deutscher Schulen untergräbt, sondern auch um eine Verbeugung vor den letzten einhundert Jahren unserer Kulturgeschichte: Musik, Tanz, Fahrzeug – und Filmtechnik.
Schafft es der Film, die Goldenen Zwanziger, die tief in uns verborgen sind, aufzuwecken? Wir werden es sehen!

Hans tanzt! (zumindest übt er schon auf Youtube)

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen